top of page

Verleihung der Goldenen Meisterbriefe in Neunburg v. Wald


Die Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz würdigte den Einsatz für das Handwerk von insgesamt 36 Handwerks-meister*innen aus den Landkreisen Cham und Schwandorf mit der Verleihung des Goldenen Meisterbriefes in der Schwarzachtalhalle in Neunburg v. Wald. Darunter befanden sich auch 11 Handwerks-meister- und -meisterinnen verschiedener Berufe aus den Chamer Innungen. Vizepräsident Christian Läpple betonte in seinem Grußwort, dass die Auszeichnung "eine Würdigung und ein Zeichen des Respekts vor der Leistung der Handwerksmeister sei". Die Goldenen Meister seien über Jahrzehnte der Antrieb für den Wirtschaftszweig Handwerk gewesen. HWK-Geschäftsführer Alexander Stahl bezeichnete die Goldenen Meister als "Botschafter für das Handwerk".

Auch Kreishandwerksmeister Georg Braun und Geschäftsführerin Rosmarie Tragl-Kraus sowie die Obermeister der entsprechenden Innungen waren bei der Veranstaltung vertreten.


Opmerkingen


bottom of page