top of page

27 angehende Zimmerer starten ins BGJ

Start für 22 junge Männer und 5 junge Frauen in ihre Ausbildung im Zimmerer-Handwerk Die Zimmerer-Innung Cham und die Berufsschule begrüßten die angehenden Zimmerer aus den Landkreisen Cham, Schwandorf und Amberg an der Further Berufsschule ins Berufsgrundschuljahr.\n

Außenstellenleiter Johann Altmann begrüßte zur öffentlichen Vorstellung zahlreiche Ehrengäste.

Darunter den Obermeister der Zimmerer-Innung Cham Tobias Weber, die Geschäftsführerin der Kreishandwerkerschaft Rosi Tragl-Kraus,

den stv. Obermeister der Innung Schwandorf Johann Fischer sowie

Herrn Oberstudiendirektor Siegfried Zistler.

“Die Klasse ist voll! Danke, dass ihr Zimmerer werdet!” - so Obermeister Tobias Weber zu den Schülerinnen und Schülern.

Die Ehrengäste erwähnten, dass die Auszubildenden die Chance haben, an einer Berufsschule, welche einen mehr als guten Ruf genießt, ihre Ausbildung zu absolvieren.

Die gute Zusammenarbeit von Berufsschule, Betrieben und Innungen erweise sich wie immer hervorragend. Julia Guntow von der Firma Max Schierer GmbH übergab allen angehenden Zimmererschülerinnen und -schülern einen Geschenkgutschein, welcher gegen einen Werkzeugkasten bei der Firma Schierer eingelöst werden kann.

Comments


bottom of page